Schelle

Der Schwerpunkt liegt im Ausgleich zwischen Material und Form. Auf einer Ebene wird ein vertikal stehender Zylinder mit vier gleichmäßig angeordneten Streben verbunden. Die Streben stehen im 30° Winkel zur Hauptachse. Es können bis zu drei Materialien kombiniert werden.

 

Eine Schelle bestehend aus zwei Kreisen, auf Abstand gehalten durch vertikal verlaufende Drahtstäbe. Von einem Kreis zum anderen verlaufen Spiralen die weitere Streben aufnehmen und halten können.